Kontakt
Rudolf Maurus
Sanitär Heizung Spenglerei Solar
Werdensteinstr. 1
87634 Ebersbach (Obergünzburg)
Homepage:www.sanitaer-maurus.de
Telefon:08372 316
Fax:08372 8445

Historie

Lesen Sie sich durch unsere Firmengeschichte.

Die Geschichte der Fa. Rudolf Maurus geht zurück bis ins Jahr 1927, als der Schlosser­meister Georg Herz sich in Ebers­bach selbst­ständig machte.

Georg Herz war der Onkel der jetzigen Senior­chefin Helene Maurus. Er be­schäf­tigte sich damals schon mit Speng­ler­ar­bei­ten, Mon­tage von Wasser­lei­tun­gen und dem Ver­kauf und Repa­ratur von Öfen und Herden.

Rudolf Maurus Junior und Senior

Zum Angebot gehörten damals auch noch der Verkauf und die Repa­ratur von Fahr­rädern und Näh­ma­schinen. Zen­tral­hei­zun­gen wa­ren damals auf dem Land noch weit­ge­hend unbe­kannt. Nach dem plötz­lichen Tod von Herrn Georg Herz im Jahre 1954 über­nah­men seine Nichte Helene Maurus und ihr Ehe­mann der Instal­lateur­meister Rudolf Maurus die Firma.

Neben den typischen Auf­trägen im Bereich Sanitär, Hei­zung und Speng­lerei wurden von der Firma Mau­rus auch zahl­reiche Wasser-Tief­bau-Ar­bei­ten und Eigen­wasser­ver­sor­gun­gen von Wei­lern und einzelnen Höfen in der Umge­bung von Ebers­bach aus­geführt.

Rudolf Maurus sen. führte das Geschäft 44 Jahre lang und über­gab es 1998 an seinen Sohn und jet­zigen Firmen­inha­ber Rudolf Maurus jun. der seit 1990 zunächst als Geselle und ab 1994 als Instal­lateur- und Hei­zungs­bau-Meister im elter­lichen Betrieb tätig ist.

Meisterbrief

Rudolf Maurus jun. hat seit dem zahlreiche Weiter­bildungs­maß­nah­men und Semi­nare besucht um zusammen mit sei­nen Mit­ar­bei­tern immer auf dem neuesten tech­nischen Stand zu sein.

Zum Beispiel ist Rudolf Maurus jun. seit Juni 2013 SHK Fach­kraft für Hygi­ene und Schutz des Trink­wassers und seit April 2016 Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten im SHK-Handwerk.

Wir feiern unser 90-jähriges Firmenjubiläum
Zum Seitenanfang